Barnimer Bürger*innenasyl

Das Barnimer Bürger*innenasyl ist eine von vielen bundesweiten Initiativen, die öffentlich erklären, dass sie Personen, die von Abschiebungen bedroht sind, Schutz gewähren werden. Sie ist eine Reaktion auf die drastische Verschärfung der deutschen und europäischen Asylpolitik und soll als Teil einer breiten Bewegung eine politische Kraft entfalten, die die Rechtfertigung und Durchführung von Abschiebungen in Frage stellt und im besten Fall unmöglich macht. Weiterlesen »

Familie aus Eberswalde mit Kind im Rollstuhl wurde nach Russland abgeschoben – Proteste gegen Abschiebungen gehen weiter

Pressemitteilung, 24.02.2022 Am letzten Montag versammelten sich 30 Menschen vor der Eberswalder Ausländerbehörde um gegen eine gefürchtete Abschiebung einer Eberswalder Familie nach Tschetschenien zu protestieren.… Weiterlesen »Familie aus Eberswalde mit Kind im Rollstuhl wurde nach Russland abgeschoben – Proteste gegen Abschiebungen gehen weiter